Logo Biologische Station Gütersloh/Bielefeld e.V.
 
 
 
 
 
Sie müssen JavaScript aktivieren, um diese Seite mit all ihren Features nutzen zu können.
Presse-Archiv
Fledermäuse und Vögel stehen im Fokus
Goethes Faust ist in mehreren erschienen, Kafkas Verwandlung auch und Shakespeares Romeo und Julia natürlich erst recht: Wohl jedes gute Buch hat mehr als nur eine Auflage. Seit einigen Monaten darf sich da auch das Artenschutzhandbuch des Kreises Gütersloh einreihen, schließlich wurde es in einer zweiten Auflage fortgesetzt. (mehr...)
Lebensraum für "Froschkönig" und Steinkauz
Die Biologische Station hat im Oktober 2011 für den vom Aussterben bedrohten Laubfrosch ein zugewachsenes Gewässer saniert und damit neuen Lebensraum geschaffen. (mehr...)
Vogelparadiese links und rechts der A33
Die Ausweisung der Rieselfelder Windel als Naturschutzgebiet ist auf den Weg gebracht (mehr...)
Lebensraum für Schwalben dringend gesucht
Künstliche Nisthilfen für Schwalben haben Schüler der Martinschule in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Gütersloh/Bielefeld errichtet. Im Rahmen eines Projekts hatten sie zwei Bauernhöfe in der Region besucht. (mehr...)
Vogelbeobachtung in der Innenstadt
Vogelbeobachtung in der Innenstadt - Biologische Station zeigt im Rahmen eines Schwalbenschutzprojektes Stadtvögel an ihren Nistplätzen - Ausgerüstet mit einem Fernglas folgten zahlreiche Vogelfreunde der Einladung der Biologischen Station zur Exkursion durch die Versmolder Innenstadt. (mehr...)
Mit offenen Ohren unterwegs
Interessenten hören bei einer Vogelstimmenexkursion, wer im Flora-Park singt - Entweder man kann etwas oder man ist schön. Auf diese eimple Formel bringt Bernhard Walter, Biologische Station Gütersloh/Bielefeld, seine Beobachtungen von Männchen in der Vogelwelt. (mehr...)
Einblicke in die Vogelstube
Biologische Station ist mit 25 Interessierten den fliegenden Stadtbewohnern auf der Spur - Wie der hungrige Nachwuchs versorgt wird, lässt sich durchs Fernglas ganz genau beobachten. 25 Interessierte haben jetzt bei einer abendlichen Exkursion den Versmolder Stadtvögeln in deren Wohnungen geschaut. (mehr...)
Lebensraum für die Diva unter den Fröschen
Franz-Josef Tegelkamp steht am Teich und macht eine ausladende Handbewegung. "Hier ist die Keimzelle der Laubfrösche in Clarholz-Sundern." Der Landwirt freut sich über die positive Entwicklung eines Schutzprojekts der Biologischen Station Gütersloh/Bielefeld. Vor gut 15 Jahren hat er sich dem Projekt angeschlossen. (mehr...)
Schwalben brauchen Hilfe
Durch Nistkästen könnte die Population der Vögel wieder wachsen (mehr...)
Nistkästen zeigen erste Erfolge
Die Biologische Station Gütersloh/Bielefeld hat vor zwei Wochen ihr Artenschutzprojekt für Schwalben und Mauersegler gestartet (das WB berichtete). Gestern schauten sich Conny Oberwelland und Bernhard Walter erste Erfolge an. (mehr...)



Kontakt
Anschrift
Biologische Station Gütersloh/Bielefeld
Niederheide 63,
33659 Bielefeld

Tel.: 05209 / 980101
Fax: 05209 / 980102

E-Mail
info(at)biostationgt-bi.de