Logo Biologische Station Gütersloh/Bielefeld e.V.
 
 
 
 
 
Sie müssen JavaScript aktivieren, um diese Seite mit all ihren Features nutzen zu können.
Maßnahmen zur Förderung des Kiebitzes im Kreis Gütersloh
15.02.2017

Dramatischer Rückgang des Kiebitzes

Der Kiebitz ist der Charaktervogel der offenen
Kulturlandschaft. Auf extensivem, feuchtem Grünland und auf Ackerflächen war diese einstige Allerweltsart weit verbreitet. 

Heute ist der Kiebitz mit zahlreichen anderen Feldvögeln aus der Agrarlandschaft weitgehend verschwunden und gehört zu den bedrohten Arten.



Landwirte zum Kiebitzschutz aufgerufen!

Der Kiebitz ist bei uns zunehmend auf gezielte
Schutzmaßnahmen angewiesen. Information
und Beratung dazu erhalten Landwirte von der Unteren Naturschutzbehörde, der Landwirtschaftskammer, dem Verein für Landschaftspflege und Landschaftsschutz und der Biologischen Station.

Laden Sie sich hier den Flyer zum Kiebitzschutz mit den möglichen Schutzmaßnahmen herunter:

 Flyer-Kiebitz Kreis GT 2017 CO (PDF, 1524 KB)




Die nächsten 10 Tage - Veranstaltungen
Keine Einträge für diesen Zeitraum.
Kontakt
Anschrift
Biologische Station Gütersloh/Bielefeld
Niederheide 63,
33659 Bielefeld

Tel.: 05209 / 980101
Fax: 05209 / 980102

E-Mail
info(at)biostationgt-bi.de