Logo Biologische Station Gütersloh/Bielefeld e.V.
 
 
 
 
 
Sie müssen JavaScript aktivieren, um diese Seite mit all ihren Features nutzen zu können.
Biostation gelang erstmaliger Nachweis vom Baummarder im Teutoburger Wald im Kreis Gütersloh
12.01.2015
Mit der Untersuchung zum Vorkommen von Baummarder und Wildkatze im Teutoburger Wald ist erstmals der Nachweis des Baummarders in Borgholzhausen und Halle / Westfalen gelungen.

Mit Hilfe von Wildkameras und Lockstoffen konnten drei Reviere (eventuell sogar vier Reviere) in drei großen Waldabschnitten sicher belegt werden. 

Den Bericht für zu der Untersuchung 2013 / 2014 können Sie hier lesen.

Das Vorkommen des Baummarders in Borgholzhausen und Halle lassen auf eine weitere Verbreitung im Teutoburger Wald – möglichweise auch weiter südöstlich Richtung Bielefeld - hoffen.

Weitere Untersuchungen im Teutoburger Wald sind in Steinhagen (Kreis Gütersloh) und im Stadtgebiet Bielefeld für 2015 geplant.

Lesen Sie hier auch den Presseartikel!









Die nächsten 10 Tage - Veranstaltungen
Kontakt
Anschrift
Biologische Station Gütersloh/Bielefeld
Niederheide 63,
33659 Bielefeld

Tel.: 05209 / 980101
Fax: 05209 / 980102

E-Mail
info(at)biostationgt-bi.de