Logo Biologische Station Gütersloh/Bielefeld e.V.
 
 
 
 
 
Sie müssen JavaScript aktivieren, um diese Seite mit all ihren Features nutzen zu können.
Buchneuerscheinung: Erlebnis Ems - Bilder einer Auenlandschaft
26.11.2014
 


Das neue Buch "Erlebnis Ems - Bilder einer Auenlandschaft" macht neugierig! 
Wunderschöne Aufnahmen von Tieren, Pflanzen und Landschaften an der Ems machen Lust, der Ems in natura einen Besuch abzustatten. Kurze, anschauliche Texte liefern spannende Hintergrundinformationen zu der Kultur- und Naturlandschaft.






Von der Quelle in der Senne bis zur Mündung in die Dollart überwindet die Ems kaum mehr als 130 m Höhenunterschied und fließt fast komplett durch sandigen Untergrund.
Der reine Tieflandfluss ist Deutschlands kürzester Strom und ist zugleich Lebensraum einer Vielzahl von seltenen Tieren und Pflanzen. Nicht zuletzt deshalb stehen große Teile des Flusslaufes und der Aue als europäisches Naturerbe unter Schutz.
Das Buch "Erlebnis Ems - Bilder einer Auenlandschaft" wurde im Rahmen des Projektes "Ein Grüner Stern für den EmsRadweg in NRW" erstellt. Autor des Buches ist Thomas Starkmann,
Mitarbeiter  von der Biologischen Station Kreis Steinfurt e.V..

Der Druck des Buches wurde gefördert durch die Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege e.V..

Das Buch "Erlebnis Ems - Bilder einer Auenlandschaft" ist im Buchhandel für 19,80 € erhältlich.
ISBN 978-3-402-13061-2
Aschendorff Verlag, Münster





Die nächsten 10 Tage - Veranstaltungen
Kontakt
Anschrift
Biologische Station Gütersloh/Bielefeld
Niederheide 63,
33659 Bielefeld

Tel.: 05209 / 980101
Fax: 05209 / 980102

E-Mail
info(at)biostationgt-bi.de