Logo Biologische Station Gütersloh/Bielefeld e.V.
 
 
 
 
 
Sie müssen JavaScript aktivieren, um diese Seite mit all ihren Features nutzen zu können.
Artenschutzgewässer für den Laubfrosch 06.12.2017
Jeder kennt ihn als den kleinen "Froschkönig" aus dem Märchen - den Laubfrosch. Einst weit verbreitet ist der Bestand heute auf kleine Restpopulationen mit inselartiger Verbreitung reduziert; aus vielen Bereichen ist der Frosch ganz verschwunden. In Rietberg an der Grenze zu Langenberg hat die Biologische Station zur Förderung des Laubfroschbestandes Biotoppflegemaßnahmen durchgeführt. Die Optimierung erfolgte im Rahmen des Programmes "Artenreiche Feldflur" und wird von der Stiftung der Sparkasse Wiedenbrück gefördert. [...]
(mehr...)
Feldvogelinseln im Acker - neue, einjährige Schutzmaßnahme 16.03.2017
Neuer Erlass vom Umeltministerium NRW: Aufgrund der "besonderen Gefährdungslage" zahlreicher Brutvogelarten werden zu ihrem Schutz "Feldvogelinseln" gefördert. Es handelt sich dabei um Ackerbrachen innerhalb einer Fläche, die für ein Jahr angelegt werden. Landwirte können sich bei der Biostation für weitere Informationen melden! [...]
(mehr...)

Die nächsten 10 Tage - Veranstaltungen
Keine Einträge für diesen Zeitraum.
Kontakt
Anschrift
Biologische Station Gütersloh/Bielefeld
Niederheide 63,
33659 Bielefeld

Tel.: 05209 / 980101
Fax: 05209 / 980102

E-Mail
info(at)biostationgt-bi.de